8 Tage Rundreise Normandie - Bretagne
Cidre - Calvados - Camembert

12.05.2019 - 19.05.2019
8 Tage

Wieder einmal führt uns der Weg nach Nordfrankreich. In den nächsten Tagen erkunden wir einen Teil der Atlantikküste und besuchen interessante Orte in der Normandie und natürlich in der Bretagne.

Die Höhepunkte dieser Rundreise sind neben der beeindruckenden Küstenlandschaft die Landungsküste, der Teppich von Bayeux, der Mont St. Michel und natürlich auch die Stadt St. Malo, wo wir 2 Übernachtungen innerhalb der Altstadt für Sie gebucht haben.

Natürlich besuchen wir das Cap Fréhel und in der Südbretagne die Megalithen von Carnac.

Unsere Rückreise unterbrechen wir zur Übernachtung in Reims / Champagne.

 


Reiseverlauf

1. Tag, Sonntag, 12.05.2019

Begrüßung durch unsere Reiseleitung Frau Antje Sendzik, die uns bis zum Ende der Reise begleiten wird. Anreise von Willingen über Köln, Aachen, durch Belgien nach Honfleur in Nordfrankreich, wo wir am frühen Abend eintreffen. Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen im Restaurant des 3* Hotels Antares.

2. Tag, Montag, 13.05.2019

Nach dem Frühstück erkunden wir Honfleur, den schönsten Ort der Côte Fleurie. Hier unternehmen wir einen kleinen Bummel und haben etwas Freizeit. Außerdem besuchen wir eine kleine Calvados Destillerie (mit Probe!). Dann Weiterfahrt über Caen zur Landungsküste. Pause in Arromanches, wo 1944 einer der künstlichen Häfen angelegt wurde. Anschließend Weiterfahrt nach Bayeux und Besuch des berühmten „Teppich von Bayeux“. Übernachtung im 4* Novotel Bayeux, Abendessen im Hotel.

3. Tag, Dienstag, 14.05.2019

Heute stehen einige Reisehöhepunkte auf unserem Programm: zunächst fahren wir zur wohl bekanntesten „Insel“ der Normandie, zum Mont St. Michel. Hier machen wir einen Rundgang durch den Ort mit Aufenthalt. Dann verlassen wir die Normandie und reisen weiter entlang der Bucht des Mont St. Michel zum Austernort Cancale. Aufenthalt und Weiterfahrt an der Smaragdküste entlang nach St. Malo – somit haben wir die Normandie verlassen und sind am Nachmittag bereits in der Bretagne. Die nächsten drei Nächte verbringen wir in einem Hotel in St. Malo. Besonders hervorzuheben ist die Hotellage innerhalb der Stadtmauern Intra Muros. Abendessen im Restaurant des 3*Hotels France et Chateaubriand.

4. Tag, Mittwoch, 15.05.2019

Spüren Sie die Gewalt des Atlantiks? Besonders hier in St. Malo erleben Sie das Meer „hautnah“. Nach dem Frühstück machen wir zunächst einen Rundgang über bzw. auf den Stadtmauern, später unternehmen wir eine Bootsfahrt durch die Bucht von St. Malo (ca. 1 Stunde). Der Nachmittag und Abend steht Ihnen in St. Malo zur freien Verfügung. Wir haben heute kein gemeinsames Abendessen vorgesehen, genießen Sie die große Auswahl an Restaurants in St. Malo!

5. Tag, Donnerstag, 16.05.2019

Der heutigeTagesausflug geht zunächst an die Westseite der Smaragdküste zum Cap Frehel. 72 m hoch über dem Meer gelegen ist das Cap eine der schönsten Natursehenswürdigkeiten der Bretagne. Dann weiter über St. Brieuc Richtung Paimpol. Hier beginnt die  „Côte de Granit Rose“. Wie der Name sagt, besteht dieser Abschnitt der bretonischen Nordküste aus rosafarbenem Granit der durch Auswaschungen erstaunliche Felsformationen gebildet hat. Entlang des alten Zöllnerpfades von Ploumanach kann man durch die bizarren Formen spazieren. Nach einem gemeinsamen Spaziergang und etwas Zeit für eigene Erkundungen fahren wir dann am Nachmittag zurück nach St. Malo. Abendessen und Übernachtung in St. Malo.

6. Tag, Freitag, 17.05.2019

Wir reisen weiter...Unsere Fahrt führt über Ploermel in die Südbretagne. Besuch der Megalithen von Carnac und dann weiter über La Trinité sur Mer nach Vannes. Nachmittags Stadtrundgang durch die Hauptstadt des Departements Morbihan am gleichnamigen Golf gelegen. Übernachtung und Abendessen im 4* Hotel Mercure Vannes Le Port.

7. Tag, Samstag, 18.05.2019

Wir verlassen Vannes und reisen weiter über Rennes, Le Mans und Paris nach Reims.

Falls es sich zeitliche einrichten lässt, machen wir vielleicht noch einen kurzen Rundgang in Rennes (immerhin Hauptstadt der Bretagne). Abendessen und Übernachtung im 4*Hotel Mercure Centre Cathédrale in Reims/Champagne.

8. Tag, Sonntag, 19.05.2019

Wir können natürlich Reims nicht verlassen, ohne die sehenswerte Kathedrale besucht zu haben. Nach der Besichtigung bleibt noch etwas Freizeit, bevor wir die Heimreise antreten. Wir fahren über Luxemburg – Trier zurück ins Upland, wo wir am Abend eintreffen werden.

 

Leistungen

  • gesamte Busfahrt im Panorama Fernreisebus mit Theaterbestuhlung
  • 7 Hotelübernachtungen mit Frühstück
  • 6 x Abendessen im Rahmen der Halbpension in den Hotels oder Restaurants
  • durchgehende Reiseleitung ab/bis Willingen, Frau Sendzik
  • Eintritt Teppich von Bayeux
  • Austern und Meeresfrüchte PicNic, Kostprobe
  • Calvados Kostprobe
  • Bootsfahrt St. Malo
  • Reiserücktrittskostenversicherung mit Selbstbeteiligung

 

Kosten/Abfahrt

Preis: pro Person im Doppelzimmer: 1.119,00 €

Einzelzimmerzuschlag: 325,00 €

Abfahrtszeit: 05.00 Uhr ab Willingen

                      04.25 Uhr ab Korbach

AUTO-HELLWIG-BUSREISEN
Briloner Str. 47
34508 Willingen

Tel.: 0 56 32 63 97
Mail: info@hellwig-reisen.de
www.hellwig-reisen.de