Bunte Christkindlesmärkte im Elsass
Strasbourg / Colmar

29.11.2019 - 01.12.2019
3 Tage

In unserer Region sind die Weihnachtsmärkte der Städte im Elsass nicht so sehr bekannt. Um so mehr lohnt sich ein Besuch bzw. ein Blick über die deutsch-französische Grenze!
Colmar: erleben Sie ein herzliches und stimmungsvolles Ambiente.
Weihnachtliche Traditionen haben in Colmar seit jeher eine ganz besondere Rolle gespielt. Entdecken Sie das feenhafte Universum dieser Kunst- und Geschichtsstadt, deren außergewöhnliches architektonisches Kulturerbe gerade in der Vorweihnachtszeit einen wunderschönen, natürlichen Festrahmen bietet! Während dieser ganz speziellen Jahreszeit heißt Colmar seine Gäste in den geschmückten und beleuchteten Strassen und Gässchen mit einer wunderschönen weihnachtlichen Atmosphäre willkommen. Sie können fünf Weihnachtsmärkte besuchen, die sich entlang der „Place des Dominicains“, den Stadtvierteln Klein Venedig und „Koïfhus“ kilometerweit durch die Stadt erstrecken. Zauberhafte Weihnachtsdekorationen, die wie Aufführungen präsentiert werden, vereinen sich mit den jedes Jahr neu gestalteten abendlichen Beleuchtungen der Colmarer Altstadt in einem wunderschönen Licht- und Farbspiel. Ein vielfältiges und abwechslungsreiches Veranstaltungsangebot trägt zum geradezu einmaligen Charme der elsässischen Weihnacht in Colmar bei: Konzerte, Märchenerzählungen, ein riesiger Briefkasten des Weihnachtsmannes, eine beleuchtete Eislaufbahn auf der „Place Rapp“. Letzteres ist eine Verbeugung vor alten Traditionen: In der Vergangenheit besprühten die Stadtarbeiter von Colmar diesen Platz mit Wasser, und so verwandelte er sich in der kalten Jahreszeit ganz natürlich in eine Eislauffläche!

Strasbourg : Seit dem Jahre 1570 findet der berühmte Weihnachtsmarkt „Christkindelsmärik“ alljährlich in Straßburg statt. Es handelt sich um einen der ältesten Weihnachtsmärkte Frankreichs! Die festliche Magie dieses Weihnachtsmarktes ist vor allem am späten Nachmittag, bei Einbruch der Dämmerung, zu spüren: die Vitrinen glänzen, Weihnachtsdekoration schmückt die Fassaden der Häuser, Leckereien verbreiten den Duft von Zimt und anderen Weihnachtsgewürzen in den Straßen. Der große Weihnachtsbaum, der seit Mitte November schon auf dem Kléber-Platz erstrahlt, verzaubert die vorbeiflanierenden Besucher.

 


Reiseverlauf

1. Tag, Anreise Colmar

Unsere Fahrt beginnt mit der Anreise über die Autobahn Marburg, Gießen, Karlsruhe nach Colmar im Elsass, wo wir den ersten Weihnachtsmarkt kennenlernen werden.  Am späten Nachmittag setzen wir unsere Anreise fort und erreichen nach kurzer Fahrt unser Hotel Alemannenhof in Schallstadt-Mengen. Gemeinsames Abendessen.

2. Tag, Ausflug Riquewihr/Eguisheim

Die Perlen der Elsässischen Weinstraße, z.B. Riquewihr und Eguisheim sind auf jeden Fall in der Vorweihnachtszeit einen Besuch wert. Wir unternehmen einen kleinen Ausflug und werden uns einige wunderschöne Orte und die dortigen Weihnachtsmärkte ansehen. Später Rückfahrt nach Schallstadt-Mengen zum Hotel, gemeinsames Abendessen.

3. Tag, Sonntag: Strasbourg und Heimreise

Bevor wir ins Upland zurückfahren, unterbrechen wir die Heimreise in der Europa-Stadt Strasbourg. Hier verschaffen wir uns bei einer Schiffsrundfahrt auf der Ill durch die Stadt einen schönen Eindruck. Es bleibt auch noch Zeit, den Weihnachtsmarkt zu besuchen. Danach beginnt ab ca. 15.00 Uhr die Heimfahrt.

Leistungen

 

  • gesamte Busfahrt im modernen Fernreisebus
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im 3*sup. Hotel Alemannenhof
  • 2 x Abendessen / Halbpension
  • Ausflug Riquewihr und Eguisheim, Reiseleitung Frau Nancy Hooijen
  • Besuch der Weihnachtsmärkte in Colmar
  • Schifffahrt auf der Ill in Strasbourg, Besuch des Weihnachtsmarktes
  • Reiserücktrittskostenversicherung mit Selbstbeteiligung

Kosten/Abfahrt

Die gesamten Reisekosten betragen pro Person 259,00 €uro.
Der Einzelzimmerzuschlag beträgt 40,00 €.

Abfahrt:
06.00 Uhr ab Auto-Hellwig, Willingen
06.35 Uhr ab Korbach, Hauerplatz

AUTO-HELLWIG-BUSREISEN
Briloner Str. 47
34508 Willingen

Tel.: 0 56 32 63 97
Mail: info@hellwig-reisen.de
www.hellwig-reisen.de