8 Tage Frühlingsurlaub am Gardasee
Wo der See den Berg trifft - Riva del Garda

01.04.2020 - 08.04.2020
8 Tage

Der Gardasee – auch Benaco genannt – hat zu allen Zeiten die Menschen fasziniert, was den Beweis für seine unvergängliche Schönheit darstellt. Klares und sauberes Wasser, sonnige und gut erreichbare Strände, milde Temperaturen, herrliche Spaziergänge in unvergesslichen Landschaften – ein einzigartiges Ferienziel.

Die mit Dörfern und Städtchen gesäumten Ufer fügen sich wunderbar in die Schönheit der Natur ein. Der größte See Italiens grenzt an die drei Regionen Trentino/Alto Adige (Südtirol), Veneto und Lombardei.

Unser Urlaubsquartier beziehen wir im 4* Hotel Tonelli Savoy Palace. Es liegt nah zum See und Zentrum von Riva, unweit der Seepromenade, nur 500 Meter vom Hauptstrand entfernt.

Wir haben für Sie ein kleines Ausflugsprogramm zusammengestellt, um Ihnen den See und die angrenzende Region vorzustellen!

Bitte beachten Sie die umfangreichen Hotel- und Programmleistungen!

 


Reiseverlauf

1. Tag, Mittwoch, 01. April 2020 Anreise nach Riva del Garda
Wir verlassen das Upland und reisen über Würzburg, München, Innsbruck nach Italien. Am frühen Abend erreichen wir Riva am Gardasee. Hier beziehen wir unsere Zimmer im 4* Hotel Savoy Palace. Gemeinsames Abendessen.

2. Tag, Donnerstag, 02. April 2020 Riva und Torbole
Nach dem Frühstück machen wir zunächst einen kleinen Rundgang durch die alten Gassen von Riva del Garda. Später fahren wir mit dem Schiff nach Torbole, wo wir am Hafen bereits erwartet werden. Auf der alten Grenze zwischen Österreich und  Italien steht das alte Zollhaus, wo bereits Goethe auf seiner „italienische Reise“ verweilte. Genießen Sie einen Aperitif auf Goethes Spuren und erfreuen Sie sich an dem herrlichen Blick über den nördlichen Gardasee. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

3. Tag, Freitag, 03.April 2020 Erholung in Riva
Genießen Sie heute einen programmfreien Tag!

4. Tag, Samstag, 04. April 2020 Ausflug Brenta Dolomiten
Heute unternehmen wir einen Ausflug in die kleinen Brenta Dolomiten. Auf dem Weg fahren wir durch mittelalterliche Dörfer wie Tenno,  Fiave und Ponte Arche. Mittags erreichen wir die Perle der Brenta Dolomiten – Madonna di Campiglio, von wo aus wir die herrliche Natur sowie wunderbare Ausblicke genießen können. Die Rückfahrt führt durch das Non Tal, vorbei an den Trentiner Apfelplantagen zurück nach Riva.

5. Tag, Sonntag, 05. April 2020 Ausflug Verona
Den Sonntag verbringen wir in Verona. Nach einer kurzen Rundfahrt unternehmen wir einen kleinen Stadtrundgang, wobei natürlich das bekannteste Wahrzeichen die Arena di Verona sowie weitere sehenswerte Gebäude, wie z.B. das Haus von Romeo und Julia oder die Skaligermonumente nicht fehlen dürfen. Das Stadtzentrum mit seinen Bauten aus 2 Jahrhunderten ist heute eine schicke Hochburg der feinen Lebensart. Nach etwas Freitzeit in Verona fahren wir zurück nach Riva.

6. Tag, Montag, 06. April 2020 Ausflug südlicher Gardasee / Sirmione
Unser heutiger Ausflug führt uns in die südliche Region des Gardasees. Über Malcesine, Lazise, Garda und Bardolino fahren wir nach Sirmione. Stadtbummel und Aufenthalt in der historischen Altstadt.

7. Tag, Dienstag, 07.April 2020 Freier Tag in Riva
Der heutige Tag steht Ihnen nochmal zur freien Verfügung.

8. Tag, Mittwoch, 08. April 2020 Heimreise
Leider müssen wir heute schon wieder abreisen. Nach dem Frühstück beginnt unsere Heimfahrt. Ankunft am Abend im Upland.

Änderungen im terminlichen und zeitlichen Ablauf vorbehalten!

 

 

 

Leistungen

  • gesamte Busfahrt im Panoramabus mit Theaterbestuhlung
  • 7 Übernachtungen mit Vital-Frühstücksbuffet im 4* Hotel Tonelli Savoy Palace
  • Nutzung des Wellnesscenters mit Hallenschwimmbad, Sauna, usw.
  • 1 x Willkommensmenü mit Begrüßungscocktail
  • 1 x Gala Abend bei Kerzenschein, Livemusik und Tanz
  • 1 x „Serata Trentina“ mit typisch regionalem Menü
  • 1 x „Gardasee Diner“ mit Lachsforellenbuffet bei Livemusik und Tanz
  • Menüwahl an den anderen Abenden
  • 1 x Aperitif mit kleinen Häppchen
  • 1 x Kaffee und Kuchen
  • 1 x Mittagessen mit Pasta und Salatbuffet
  • Bootsfahrt Riva – Torbole
  • Aperitif mit Imbiss in der Casa Tonelli – Zollhaus in Torbole
  • 1 x Weinprobe mit kleinem Imbiss in einem regionalen typischen Weinkeller
  • 1 x Grappa Verkostung in einer Grappa Brennerei
  • deutschsprachige Reiseleitung an den Ausflugstagen Samstag/Sonntag/Montag
  • Reiserücktrittskostenversicherung mit Selbstbeteiligung

 

Kosten/Abfahrt

Preis: 795,-- € pro Person im Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag: 170,00 €

Abfahrtszeit:

05.00 Uhr ab Auto Hellwig
05.35 Uhr ab Korbach, Hauerplatz

AUTO-HELLWIG-BUSREISEN
Briloner Str. 47
34508 Willingen

Tel.: 0 56 32 63 97
Mail: info@hellwig-reisen.de
www.hellwig-reisen.de