Weihnachtsmärkte in Trier und
Traben-Trarbacher Unterwelt

04.12.2020 - 06.12.2020
3 Tage

Trier hat viele Gesichter – kein Wunder bei einer Stadt mit 2000jähriger Geschichte. Römische Kaiser, Bischöfe, Kurfürsten und rührige Bürger haben hier Geschichte gemacht. Baudenkmäler von Weltrang und Kunstschätze sind geblieben und erzählen Ihre Geschichte...

Romantik und Besinnlichkeit pur: Wo könnte man sich schöner auf das Weihnachtsfest einstimmen als auf einem der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands? Der zauberhafte Trierer Weihnachtsmarkt findet auf dem mittelalterlichen Hauptmarkt und vor der imposanten Kulisse des Trierer Domes statt.

Der 10. Weihnachtsmarkt in der Traben-Trarbacher Unterwelt ist schon eine Besonderheit. Lassen Sie sich entführen in die wohltemperierten und romantisch ausgeleuchteten, großen ehemaligen Weinkeller der Stadt, die teilweise aus dem 16. Jahrhundert stammen.

Sie übernachten in Superior Zimmern im 4*sup. Hotel Park Plaza, Trier-Zentrum.

 


Reiseverlauf

1. Tag, Freitag, 04.12.2020

Nach unserer Anreise über Marburg, Wetzlar, Koblenz erreichen wir am späten Vormittag Trier. Zunächst deponieren wir unser Gepäck im Hotel, falls die Zimmer noch nicht bezugsfertig sind. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Das 4*sup. Hotel Park Plaza liegt genau im Zentrum Triers. Genießen Sie die Einkaufsmöglichkeiten und vor allem den schönen Weihnachtsmarkt. Zum Abendessen treffen wir uns heute in der Weinstube Kesselstatt.

2. Tag, Samstag, 05.12.2020

Genießen Sie in Ruhe das ausgiebige Frühstücksbuffet im Hotel. Nach ca. 1 guten Stunde Fahrt erreichen wir das Städtchen Traben-Trarbach. Die alten Weinkeller unter der Stadt werden teilweise zum 10. Weihnachtsmarkt in der Traben-Trarbacher Unterwelt umfunktioniert. Zunächst aber besichtigen wir einen kleinen Teil der alten Kelleranlagen während einer Führung, anschließend erfrischen Sie sich mit einem Glas Wein…. Der Nachmittag steht Ihnen in Traben-Trarbach auf dem Weihnachtsmarkt zur freien Verfügung.

Später fahren wir zurück nach Trier. Den Abend verbringen wir wieder in der Weinstube Kesselstadt, heute haben wir nicht nur ein Buffet vorgesehen, sondern Sie nehmen auch an einer Weinprobe teil.

3.Tag, Sonntag, 06.12.2020

Nach einem gemütlichen Frühstück verladen wir unser Reisegepäck. Wir unternehmen eine kleine Stadtrundfahrt, die an den Kaiserthermen endet. Dort beginnt der Stadtrundgang durch die Altstadt, Ende an der Porta Nigra. Am frühen Nachmittag verlassen wir Trier und reisen zurück in den Raum Korbach/Willingen.

 

Leistungen

 

  • gesamte Busfahrt im Panoramabus mit Theaterbestuhlung
  • 2 Übernachtungen in Superior Zimmern im 4*sup. Hotel Park Plaza, Trier
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • Führung durch die Unterwelt in Traben-Trarbach
  • Stadtführung/Stadtrundgang Trier
  • 2 x Abendessen im Restaurant Weinstube Kesselstatt
  • 5er Weinprobe zum Abendessen in der Weinstube Kesselstatt
  • Reiserücktrittskostenversicherung mit Selbstbeteiligung

 

Kosten/Abfahrt

Die Reisekosten betragen pro Person im Doppelzimmer  329,00 €

Einzelzimmerzuschlag:  70,00 €

 

Abfahrtszeit:    06.00 Uhr ab Auto Hellwig, Willingen

                        06.35 Uhr ab Korbach, Hauerplatz

AUTO-HELLWIG-BUSREISEN
Briloner Str. 47
34508 Willingen

Tel.: 0 56 32 63 97
Mail: info@hellwig-reisen.de
www.hellwig-reisen.de