Kreta & Insel Santorini
8 Tage Flugreise Griechenland

09.10.2021 - 16.10.2021
8 Tage

Die Insel Kreta ist ein Juwel in der Ägäis, sie ist eine der größten Inseln im Mittelmeer. Die historische und mythologische Bedeutung ist enorm. Man sagt, dass Zeus, der König der Götter hier geboren ist und dass von Kreta aus die erste moderne Zivilisation in Europa entstand.   Sie erhalten während der Ausflüge Eindrücke aus Kultur und Geschichte, freuen Sie sich auf Archäologische Ausgrabungsstätten und historische und landschaftliche Sehenswürdigkeiten.

Das 4* Hotel King Minos Palace liegt terrassenförmig am Hang oberhalb der Küstenstraße, ca. 30 km von Heraklion entfernt. Der Sandstrand ist ca. 150 m und Chersonissos ca. 1 km entfernt. Das Hotel besteht aus einem Haupthaus und mehreren Bungalowgebäuden. Es verfügt über Restaurant, Bar, Aufenthaltsraum, Außenpool, und Terrasse. Die 140 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Klimaanlage, Minisafe und Balkon oder Terrasse ausgestattet. Wir haben für Sie alle Zimmer mit Meerblich gebucht.

www.kingminospalace.com

 


Reiseverlauf

1. Tag, Samstag, 09.10.2021 Anreise nach Kreta
Unser Bus bringt Sie zum Flughafen Düsseldorf. Von hier aus fliegen wir nach Heraklion auf Kreta. Transfer zum Hotel, Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen.
2.Tag, Sonntag, 10.10.2021 ganztägiger Ausflug Heraklion und Knossos
Bei einer Rundfahrt lernen Sie die Hafenstadt Heraklion kennen und besuchen das archäologische Museum mit seiner wohl einzigartigen Sammlung aus der minoischen Epoche. Die prachtvolle Hafenfestung und der Löwenbrunnen geben einen Einblick in die venezianische Vergangenheit der Stadt. Genießen Sie die Sonne in einem der zahlreichen Cafés, bevor Sie durch die Altstadt und die Marktgasse bummeln. Außerhalb der Stadt befindet sich der größte und bedeutendste minoische Palast, das Labyrinth von Knossos, wo Sagen und Mythen lebendig sind.
3. Tag, Montag, 11.10.2021 freier Tag
Nutzen Sie den heutigen Tag, der programmfrei zur freien Verfügung steht.
4. Tag, Dienstag, 12.10.2021 Ausflug Santorini
Mit der Schnellfähre geht es heute auf die Insel Santorini – die Insel, deren weiße Häuser mit der Sonne und deren blaue Kuppeln mit dem Meer um die Wette strahlen. Die Insel wird auch als Perle Griechenlands bezeichnet. Die von einem Vulkanausbruch geprägte Landschaft gepaart mit romantischen Bauten macht Santorini einzigartig und zieht die Besucher in ihren Bann. Ankunft auf Santorini ist im Hafen von Athinio. Von hier aus bringt Sie ein Bustransfer nach Fira – einer der beiden Hauptorte der Insel. Weiße, würfelförmige Häuser schmiegen sich an die Hänge der Steilküste. Nach der Ankunft erfolgt eine Rundfahrt, auf welcher Sie die Geschichte und wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel kennenlernen. Sie entdecken die Dörfer Oia, Imerovigli, Firostefani, den Propheten Elias Berg, Pyrgos oder Megalochori und den schwarzen Sandstrand von Perivolos. In Fira Spaziergang durch das malerische katholische Viertel und anschließend Rückfahrt zum Hafen.
5. Tag, Mittwoch, 13.10.2021 ganztägiger Ausflug Kretas Osten
Erkunden Sie den Osten der Insel mit der hübschen Stadt Ierapetra, welche an der schmalsten Stelle Kretas liegt. Als Wahrzeichen der südlichsten Stadt Europas gilt das venezianische Kastell aus dem 17. Jahrhundert. Zurück an der Nordküste erreichen Sie Sitia. Wie bei einem Amphitheater reihen sich Häuser neben- und untereinander. Die Stadt hat eine der wenigen, groß angelegten Hafenpromenaden auf Kreta mit tollen Tavernen. Auch hier gibt es ein archäologisches Museum, eingerichtet im venezianischen Kastell oberhalb der Stadt, mit Exponaten der minoischen Kultur. Die Küstenstraße von Istron nach Vai ist eine der schönsten und eindrucksvollsten Straßen der Insel. An jeder zweiten Kurve laden eindrucksvolle Panoramen zum Fotostopp ein. Die Palmen von Vai bilden den größten, natürlichen Hain Europas und reichen weit bis ins Hinterland.
6. Tag, Donnerstag, 14.10.2021 ganztägiger Ausflug Kretas Westen
Das Kloster Moni Arkadi spielte eine wichtige Rolle im Widerstandskampf gegen die Türken. Die sehenswerte venezianische Barockkirche mit dem offenen Glockenturm war auf dem 100-Drachmen-Schein abgebildet. Rethymnon stellt das kulturelle Zentrum der Insel dar und beherbergt u.a. diverse Museen sowie die Philosophische Fakultät der Universität von Kreta. Eine Zitadelle aus der venezianischen Zeit, die auf einem vorgelagerten Felsen an der Bucht steht, repräsentiert das Wahrzeichen des Ortes. Landeinwärts schließt sich die venezianische Altstadt an, in deren verwinkelten Gassen es eine Unzahl von kleinen Geschäften, Kunsthandwerk-Werkstätten, gemütlichen Bars und Restaurants mit sehr abwechslungsreicher Küche gibt. Gleich unterhalb der Zitadelle liegt der malerische venezianische Hafen, den die Molen des neuen Fährhafens umschließen. Weiter westlich erreichen Sie Chania mit seinen kleinen, verwinkelten Gassen. Genießen Sie das Treiben in der Markthalle und in den Tavernen am Hafen. Die Stadt ist einfach lebendig und auf ihre Art einzigartig. In der Altstadt finden sich restaurierte, venezianische Herrenhäuser, man erkennt türkische Spuren, wie ein kleines Minarett und türkisches Mauerwerk.In den Gässchen gibt es noch traditionelles Handwerk, wie Bäcker, Schreiner, Messer- und Scherenschleifer.
7. Tag, Freitag, 15.10.2021 freier Tag oder fakultativ: Wanderung durch die Samaria Schlucht
Genießen Sie zum Ende unseres Aufenthaltes nochmal einen schönen Tag in der Hotelanlage und am Meer. Fakultativ können Sie an einer beeindruckenden Wanderung durch die Samaria Schlucht teilnehmen  (nur vor Ort buchbar, Achtung: sehr anspruchsvolle Wanderstrecke, entsprechendes Schuhwerk und Kondition erforderlich!).
8. Tag, Samstag, 16.10.2021 Heimreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Düsseldorf. Hier werden wir bereits von unserem Bus zur Heimfahrt erwartet.

 

Änderungen im Ablauf müssen wir uns vorbehalten!

Leistungen

- Flughafentransfers Willingen/Korbach – Düsseldorf und zurück
- Direktflüge Düsseldorf - Heraklion - Düsseldorf inkl. aller Abgaben
- durchgehende Reisebegleitung Auto Hellwig
- 7 Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen im 4* Hotel King Minos Palace
- alle Zimmer mit Meerblick
- Übernachtungssteuer Griechenland
- Transfers und Ausflüge mit Reiseleitung lt. Reisebeschreibung
- Eintritte bei den Ausflügen lt. Reiseverlauf
- Reiserücktrittskostenversicherung mit Selbstbeteiligung

Kosten/Abfahrt

Preis:

1.639,00 € pro Person im Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag: 210,00 €

 

Abfahrt:

folgt, ab Auto Hellwig, Willingen

folgt,ab Korbach, Hauerplatz

AUTO-HELLWIG-BUSREISEN
Briloner Str. 47
34508 Willingen

Tel.: 0 56 32 63 97
Mail: info@hellwig-reisen.de
www.hellwig-reisen.de